Grundschule Kreideberg

Ostpreußenring 125, D-21339 Lüneburg, Telefon: 04131 / 309.78.60, Telefax: 04131 / 309.78.64, E-Mail: info@gs-kreideberg.lueneburg.de, Sekretariat: Frau Steinbach (Mo - Fr, 7:30 - 12 Uhr)

Modellprojekt “Lüneburg_inklusiv”

Das Projekt endete mit einer Abschlussveranstaltung im Juli 2015.


Das Projekt

Das Projekt “Lüneburg_inklusiv” ist ein Kooperationsprojekt der Stadt Lüneburg. Ziel ist es, eine inklusive Schule zu entwickeln, in der alle Schülerinnen, Schüler und Eltern willkommen sind und dazu gehören.

Das Indexteam, eine Arbeitsgruppe bestehend aus Eltern, Lehrkräften und Schulleitung, trifft sich in regelmäßigen Abständen, um im Rahmen einer inklusiven Schulentwicklung z.B. Elternbeteiligung und eine Willkommenskultur zu befördern und Barrieren für Lernen und Teilhabe abzubauen.

Als Inklusionsfachkraft berate ich hinsichtlich inklusiver Schulprozesse LehrerInnen, SchülerInnen, Eltern und Erziehungsberechtigte.

Angebote wie z.B. die genderorientierte und gewaltpräventive Mädchen-AG „Ja, ich schaff` das!“ und das inklusive Friedensstiftertraining in den 3. Klassen stärken die Selbstwirksamkeit, die Wertschätzung von Vielfalt und damit ein inklusives Handeln und Miteinander als Gemeinschaft.

Haben Sie Fragen oder Anregungen, sprechen Sie mich gerne an!


Die Mitarbeiterin

Silke Westermann

westermann-silke

  • Dipl. Sozialpädagogin/ Fachkraft für inklusive Prozesse in Kita und Schule
  • Inklusionsfachkraft des Projektes “Lüneburg_inklusiv”
  • Neue VSE-Mitarbeiterin für den Stadtteil Kreideberg/Ochtmissen
  • Grundschule Kreideberg
    KiTa Kreideberg
    Grundschule Ochtmissen
  • 01. September 2013 – 31. August 2015
  • Kontakt:
    Mobil : 0163 – 265 17 13
    Mail: silke.westermann@vse-lueneburg.de
    Büro: KredO
    Neuhauser Str. 3
    21339 Lüneburg
    Dienstag von 09:00 Uhr – 12:00 Uhr in der Schule
    Donnerstag von 10:15 Uhr – 12:00 Uhr in der Schule

Der Flyer

  • “Lüneburg_inklusiv”: Flyer (pdf)

 “Hallo!”

Guten Tag!
Ich möchte mich sehr gerne kurz bei Ihnen vorstellen:

Seit Anfang September 2013 bin ich als langjährige Mitarbeiterin des Jugendhilfeträgers VSE (Verbund Sozialtherapeutische Einrichtungen e.V.) für das Projekt „Lüneburg_inklusiv“ der Hansestadt Lüneburg tätig.

In den nächsten 2 Jahren werden Sie mich regelmäßig in Ihrer Einrichtung sehen, da ich mit Ihnen gemeinsam inklusive Prozesse anstoßen, begleiten und reflektieren möchte.
Das kann sich z.B. auf die Wertschätzung von Vielfalt, auf die Beteiligung von Kindern – ihren Wünschen und Ideen, die Förderung der Gemeinschaft und des Miteinanders, aber auch auf eine verbesserte Zusammenarbeit mit Eltern, Schule oder anderen wichtigen Institutionen im Stadtteil beziehen.

Mir ist sehr wichtig, Sie kennenzulernen und mit Ihnen ins Gespräch zu kommen. Ich bin neugierig, was Sie bewegt, wie zufrieden Sie sind, was Sie verändern möchten. Dafür brauche ich Ihre Unterstützung, denn nur im Miteinander können wir etwas bewegen.

Ich freue mich auf Sie!


 Lüneburg_inklusiv

Selbstverständlich.

Miteinander.


Verschiedenheit wertschätzen.

Vielfalt leben.

Ein Modelprojekt mit Bildungseinrichtungen in den Stadtteilen

Schützenplatz/Neuhagen und Kreideberg/Ochtmissen

– Ein Projekt der Hansestadt Lüneburg, Fachbereich Soziales und Bildung –


Grundschule Kreideberg © 2014
Ostpreußenring 125, D-21339 Lüneburg
Telefon: 04131 / 309.78.60, Telefax: 04131 / 309.78.64
E-Mail: info@gs-kreideberg.lueneburg.de
Frontier Theme