Upcycling

Am 23. und 24. April hat die Klasse 4b am Projekt ´Upcycling´ der Lüneburger Kunstschule Ikarus teilgenommen. Die Kinder wurden angeleitet von der Künstlerin Doris Freitag. An zwei Vormittagen lernten die Schülerinnen und Schüler, dass aus Verpackungsmüll Neues entstehen kann. Frau Freitags Idee war, zwei lebensgroße Figuren, ein Mädchen und einen Jungen, herzustellen. Die Kinder bedienten sich an einem riesigen Berg Abfall, den sie in nur zwei Tagen sammelten. In Partnerarbeit wurden Arme, Beine, Bäuche, Köpfe und Accessoires zusammengesteckt, gebunden, geklebt und geknotet. Erst zum Schluss wurden alle Teile zu einer Figur zusammengestellt und auf einem Stuhl sitzend installiert. Wirklich beeindruckt hat alle Schülerinnen und Schüler die unglaubliche Vielfalt, aber auch Materialverschwendung der Verpackungen. Aus weiteren Resten entstanden als Pendant zu Traumfängern `Müllfänger´. Die Metallreifen dafür stammen z. B. von einem defekten Kriechtunnel.
Die Figuren werden nun auch zur großen Jubiläumsfeier am 10.08.18 der Kunstschule Ikarus in deren Räumlichkeiten in der Kulturbäckerei ausgestellt.

 

 

 

Grundschule Kreideberg © 2014
Ostpreußenring 125, D-21339 Lüneburg
Telefon: 04131 / 309.78.60, Telefax: 04131 / 309.78.64
E-Mail: info@gs-kreideberg.lueneburg.de Frontier Theme